Um unsere Seite optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einfach ne leere Grafik.

von Dirk Kirchberg

All Things InDesign – more matter with less art

Oft hört man ja, wir Deutschen wären zu nachdenklich, zu kritisch, würden alles erst ewig durchdenken, bevor wir etwas wirklich in Angriff nehmen. Kurt Tucholsky - mein erster Lesetipp der Woche - sagte sehr passend: "Auch wenn ein Deutscher nichts hat, Bedenken hat er." Mag sein, dass wir dazu neigen, sehr verkopft zu sein. Am heutigen Montag aber wollen wir es mit Shakespeare halten - mein zweiter Lesetipp der Woche -, der formvollendet formulierte: "More matter with less art."

Aber auch Inhalt will schmackhaft präsentiert werden. Und wie man Inhalt, neudeutsch auch gern Content genannt, richtig gut aufbereiten kann, zeigen die Videocasts von Michael Murphy, besser bekannt als The InDesigner. In mittlerweile mehr als vierzig Videos bringt er uns Normalos die Kniffe und Tricks von Adobe InDesign näher.
Seht Ihr, Montage müssen nicht immer schlecht sein…